ÖH Uni Graz ÖH Uni Graz

Startseite » Willkommen » SoPro Antrag

SoPro Antrag

Um ein Sonderprojekt einreichen zu können, müssen Sie das SoPro Antragsformular ausfüllen.

  • Außerdem möchten wir Sie nochmals auf den §4. Absatz 5 der SoPro Richtlinien hinweisen. Hier stehen alle Punkte, die der Sonderprojektantrag enthalten sollte.
  • Wenn im Formular für einzelne Angaben kein Platz sein sollte bitten wir Sie, die Angaben oder Unterlagen einfach dem Antrag beizulegen.
  • Der ausgefüllte Sonderprojektantrag ist im Sekretariat der ÖH Uni Graz (Harrachgasse 21/ZG, 8010 Graz) abzugeben.
  • Ein SoPro Ausschuss findet immer spätestens 4 Wochen nach Eingang des ersten Antrag statt. In der Sitzung werden alle Anträge, die spätestens 72 Stunden vor der Sitzung im Sekretariat eingelangt sind, behandelt.
  • In einer Sitzung des Ausschusses für Sonderprojekte können nur Projekte behandelt werden die zum Zeitpunkt der 1. Behandlung in einer Sitzung noch nicht stattgefunden haben. Diese Regelung tritt nur außer Kraft, wenn ein Antrag länger als 4 Wochen eingereicht wurde und noch nicht eingeladen wurde.

§4 Absatz 5 SoPro Richtlinien:

Der Antrag für ein Sonderprojekt muss folgende Punkte enthalten:

a. Allgemeine Daten und Vorstellung des Antragstellers / der Antragstellerin bzw. der
ausführenden Organisation

i. Name der Antragsstellerin / des Antragsstellers
ii. Adresse der Antragsstellerin / des Antragsstellers
iii. Kontaktadresse und Telefonnummer der Antragsstellerin / des Antragsstellers
iv. Studienrichtung und Universität (soweit möglich) der Antragsstellerin / des
Antragsstellers
v. Kurze persönliche Vorstellung der Projektsverantwortlichen
vi. Name und Anschrift der ausführenden Organisation
vii. Ziele und Tätigkeitsbereich der ausführenden Organisation
viii. Bisherige Projekt und Aktionen der ausführenden Organisation

b. Allgemeine Daten zum Sonderprojekt

i. Name
ii. Beteiligte Personen, Organisationen und Projektpartner
iii. Veranstaltungsdatum und Ort
iv. Gegenstand des Projektes
v. Methoden der Durchführung
vi. Angesprochener Personenkreis
vii. Kostenstelle (nur für Organe der ÖH Uni Graz und deren Referate)

c. Anlass der Durchführung

d. Darstellung der Projektziele

e. Studierendenrelevanz

f. Ergebnisse

i. Welche Erwartungen stehen hinter dem Projekt?
ii. Einschätzungen der Beteiligung der angesprochenen Personen?
iii. Konsequenzen und Reaktionen auf das Sonderprojekt?
iv. Sind Folgeaktivitäten zu erwarten?

g. Durchführung und genauer Zeitplan des Sonderprojektes

i. Arbeitskonzept
ii. Projektphasen
iii. Geplante Werbemaßnahmen (Flyer, Plakate, Broschüren etc.)

h. Finanzierungsplan

i. Genaue Gesamtkostenaufstellung mit allen Detailkosten des Projekts
(Personalkosten, Sachaufwand, etc.)
ii. Genaue Einnahmenaufstellung unter Bezeichnung der Einnahmen
iii. (Förderungen, Erträge, Werbe- & Sponsoringeinnahmen, etc. insbesondere
beantragte bzw. bereits zugesagte Subventionen und Förderungen)
iv. Höhe der vom SOPRO-Ausschuss der ÖH Uni Graz beantragten
Förderungshöhe

i. Veröffentlichung der Ergebnisse

i. Wenn ja, in welcher Form, Reaktionen, Pressespiegel

j. Haftungserklärung

i. die verantwortliche Person haftet mit einer Unterschrift für die Richtigkeit
der Angaben